Seiten

Freitag, 19. Juli 2013

FRIDAY - FLOWERDAY

Heute ist wieder Freitag - das heißt: "Friday - Flowerday"! Die Idee stammt von Holunderbluetchen und sie lädt jeden, der möchte, dazu ein, seine Blümchen in der Vase zu zeigen.


Bei mir gibt es heute wieder einmal Blümchen aus dem Garten.


Da ich im Frühjahr beschlossen habe, auf einem Beet dieses Jahr kein Gemüse anzupflanzen, mir eine freie Fläche aber auch nicht als gute Alternative erschien, habe ich einfach eine bunte Wiesenmischung ausgesät.



Erst wuchs alles recht mickrig und ich war schon etwas enttäuscht, doch mittlerweile ist meine eigene kleine, blühende Wiese entstanden.



Gleich neben meiner Blumenwiese (oder besser Blumenwieschen) steht das Hochbeet, in dem auch Koriander wächst. Dieser steht gerade in den letzten Zügen seiner Blüte.



Die kleinen, zarten, weißen Blüten des Korianders sind sehr süß und warum nicht einmal diese ins Wohnzimmer holen?



Sowohl zu Vase als auch zu den Korianderblüten passt wunderbar ein Partner in zartem Rosa. Also ab zum Blumenwiesenbeet und schauen, was passen könnte! Habe auch prompt ein passendes Pflänzchen gefunden, wie diese zarte Schönheit im rosa Kleid heißt, weiß ich allerdings nicht.



Die kleine Vase mag ich übrigens sehr. Ich habe sie mal vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt als Schnäppchen ergattert und gerade für solche filigranen Blumen ist sie wie gemacht!

Kommentare:

  1. Blühenden Koriander hab' ich noch nie gesehen, toll !!! Ich denke, das rosa Blümchen ist eine Malve :-) Schöner Strauß ...und er passt ganz wunderbar in das Väschen !!!
    Viele herzliche Grüße, Helga

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dieses Jahr auch zum ersten Mal Koriander im Garten und er sieht blühend ganz zauberhaft aus. Schön dein Strauß! LG Rebekka

    AntwortenLöschen